Kleine Federkunde

English
 

Auf dieser Seite wird ein erster Überblick über Federn gegeben, wobei das nur ein kleiner Ausschnitt aus der ungeheuren Formenvielfalt und Farbenfülle sein kann.

Zunächst soll der allgemeine Federaufbau beschrieben werden.
 

Einen Überblick über die Verteilung der einzelnen Federn am Vogelkörper kann man hier sehen.
 
An Hand der Federtypen lässt sich die Zuordnung zur Herkunft am Vogel recht gut bestimmen.
 
Einiges Wissenswertes über die Farben der Vogelfeder wird hier erläutert.
 
Die Zeichnung der Feder im Zusammenhang mit der Zeichnung des Vogels selbst eröffnet interessante Zusammenhänge.
 
Als Mauser wird der Federwechsel bezeichnet.
Die Kenntnis der Regeln ist wichtig bei der Federbestimmung.
 
Einige Besonderheiten aus dem Federreich sind schließlich hier verzeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auch in Wikipedia, der freien Internet-Enzyklopädie unter Vogelfeder.

  zum Seitenanfang