Vogelfedern -
die Seite als Bestimmungshilfe für Mauserfedern und Rupfungen

Hin und wieder findet man Mauserfedern oder eine ganze Rupfung,
das ist der Rest, den ein Beutegreifer von einer Vogelmahlzeit übrig gelassen hat.
Wer war das?
Vielleicht finden Sie Antwort auf dieser Seite über Vogelfedern und Rupfungen.

Herzlich willkommen auf dieser Seite.

Die Homepage wurde in Deutsch erstellt.
Einige Seiten wurden dankenswerter Weise von Jim Wilson ins Englische übertragen.

English

Über Hinweise und Anregungen freut sich der @Webmaster@.
 

Letzte Änderung:  05. 05. 2017

  • Ergänzungen bei Sommergoldhähnchen und Seidenschwanz
  • Ergänzung bei Mäusebussard
  • Neue Arten: Streifengans, Kaisergans, Meerstrandläufer, Terekwasserläufer, Goldspecht, Zwergdrossel;
    Ergänzungen bei Nilgans, Mandarinente, Tafelente, Truthuhn, Steinadler, Kiebitz, Silbermöwe, Blauracke, Grauspecht