Alpensegler (Apus melba)  -  Alpine Swift
Anzahl H:   10+1
Einbuchtungen (A/I): Af: -
Anzahl A / S: 8 / 10
Maße: max. H: 175-187 (9.)
max. S: 90-98 (5.)
KHI: 73-75
Bemerkungen:
 
(Abkürzungen und Erklärungen)
Die juv. sind durch weiße Säume  auf dem Armflügel gekennzeichnet, die bei ad. höchstens auf die Spitzen beschränkt sind.
Verwechslungsmöglichkeit besteht vor allem mit dem Mauersegler, dessen Federmaße aber deutlich kleiner sind.
Geschlecht/Alter: immat. W
Federn: Kf, H, D, Hd, UFd, Ad, A
USd, OSd, S, OS, US
Maße: max. H: 181,5(9.)
max. S: 87,5(5.)
Fund: 10. 08. 1995
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise vom Naumann-Museum Köthen,
Federsammlung Busching, zur Verfügung gestellt.
 

zum Seitenanfang