Flussregenpfeifer (Charadrius dubius)  -  Little Ringed Plover
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 10+1
Einbuchtungen (A/I): Af: -
Anzahl A / S: 16 / 12
Maße: max. H: 89-92 (9.)
max. S: 58-70 (1. - 6.)
KHI: 54-55
Bemerkungen: Verwechslungsmöglichkeit besteht mit den anderen kleinen Regenpfeifern.
Im Vergleich zum ähnlichen Seeregenpfeifer sind die Federmaße größer.
Der Sandregenpfeifer ist signifikant größer.
Der Flussregenpfeifer hat keine hellen Flügelabzeichen wie der See- und Sandregenpfeifer.
 
klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter: ad.
Federn: H, Ad, A, S
Maße: max. H: 95 (10.)
max. S: 66 (2.)
Fund: Altpräparat
Geschlecht/Alter: ad.
Federn: Hd, H, Ad, A, Kf, S
Maße: max. H: (90,5)
max. S: 68 (1.)
Fund: 01. 01. 1982
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, Federsammlung Geißler, zur Verfügung gestellt (0056-14-01).
 

zum Seitenanfang