Grünfink (Chloris chloris)  -  European Greenfinch
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 9+1
Einbuchtungen (A/I): Af: (5.-)8.
Anzahl A / S: 9 / 12
Maße (März): max. H: 70-81 (Ø 76(M), 74(W)) (7. oder 8.)
max. S: 54-69 (Ø 62(M), 60(W)) (6. oder 5., selten 4.)
selbst vermessen         Handschwingen             Steuer
    H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1     S1 S2 S3 S4 S5 S6            
Anzahl   12 40 41 41 41 41 41 41 40 37     33 38 36 37 37 37            
max.   20,0 77,0 80,0 81,5 79,5 72,5 66,5 64,5 63,0 59,5     56,0 59,0 61,5 65,5 64,0 64,5            
min.   9,0 67,5 68,5 69,0 70,0 62,5 58,0 57,0 54,5 52,5     50,0 50,5 53,0 54,0 57,0 56,0            
Durchschnitt   12,3 72,1 74,1 74,9 73,0 65,9 61,8 59,9 57,9 56,0     53,1 55,8 57,8 59,7 60,7 61,2            
längste F + S       4,5 31 2,5                     0,3 12,3 22,3            
KHI: 31-34
Bemerkungen: Juv. lassen sich an den Ad erkennen: Diese habe eine bräunliche Grundfärbung, eine hellere bräunliche Spitze und einen stärker abgesetzten Außensaum.
Kennzeichnend
für das M sind die grauen inneren Ad (W: graubraun), das Gelb der Af von H6-8 (reicht bis an den Schaft) und die If der S4-6 (Gelb reicht länger bis an den Schaft).
Einen Vergleich zum Erlenzeisig finden Sie hier.
Verwechslungsmöglichkeit besteht allenfalls mit dem deutlich kleineren Erlenzeisig und entfernt mit dem ebenfalls kleineren Girlitz.
   

Geschlecht/Alter: M, ad.
Federn: OS + US
FO + FU
H, D, Schei, Hd, R, B, Ba, A, 
Ad, S, USd, OSd
Maße: max. H: 77 (7.)
max. S: 59 (6.)
Fund: 23. 06. 2010
Totfund

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschlecht/Alter: W, ad.
Federn: FO, FU,
H, D, Kleinfedern, HD, OSD, USD, A, AD, S
Maße: max. H: 74 (7.)
max. S: 60 (5.+6.)
Fund: 15. 05. 1970
Totfund

klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter: M, juv.
Federn: FO, FU,
H, D, HD, A, AD, Kleinfedern, OSD, S, USD
Maße: max. H: 74 (7.)
max. S: 61 (5.)
Fund:

12. 08. 1966
Totfund
 

zum Seitenanfang