Mittelspecht (Dendrocopos medius)  -  Middle Spotted Woodpecker
Anzahl H:   9+1
Einbuchtungen (A/I): Af: 8.-5.
Anzahl S: 12
Maße: max. H: 102-115 (6.)
max. S: 83-88 (1.)
KHI: 29-30
Bemerkungen:
 
(Abkürzungen und Erklärungen)
Bei juv. ist die S5 eher zugespitzt, während sie bei ad. abgerundet ist.
Verwechslungsmöglichkeit besteht besonders mit dem Blut- und dem Buntspecht, der Kleinspecht scheidet wegen der viel geringeren Größe aus.
  Geschlecht/Alter: ad.
Federn: H, S, Schei, Kf, A, H
Maße: max. H: 108 (6.)
max. S: 89 (1.)
Fund: 30. 04. 1979
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von dem Naumann-Museum Köthen,
Federsammlung Busching, zur Verfügung gestellt.
klicken -> großes Bild  Geschlecht/Alter: juv.
Federn: Kf, H, S, A
Maße: max. H: 115,5 (6.)
max. S: 94 (1.)
Fund: 07. 07. 1993
Die äußeren Steuerfedern zeigen in der Regel mehr Weiß und sind eher gefleckt als gebändert wie beim Buntspecht.
 

zum Seitenanfang