Schwarzschwan (Cygnus atratus)  -  Black Swan
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 10+1
Einbuchtungen (A/I):  
Anzahl S:  
Maße: max. H:
max. S:
KHI:  
Bemerkungen: Es handelt sich in der Regel um eingeführte Brutvögel oder Gefangenschaftsflüchtlinge.
Auch wenn der Schwan vollkommen schwarz scheint, sind die H und äußeren A bei ad. weiß, bei immat. mit einer dunkleren Spitze.

Verwechslungsmöglichkeiten bestehen mit den anderen Schwänen (Sing-, Zwerg-, Höcker-), deren Federmaße aber teilweise signifikant anders sind. Infrage kommen weiter Silber-, Seiden-, Kuhreiher und Löffler, die aber meist kleiner sind. Die A und S des ad. Basstölpels sind kleiner (und am Geruch zu identifizieren).
klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter: ad.
Federn: A, H, S
Maße: max. H: (335)
max. S: (195)
Fund: Mauserfedern
Geschlecht/Alter: ad.
Federn: H, Kf, A
Maße: max. H: (370)
max. S:
Fund: Mauserfedern

 

 
 

zum Seitenanfang