Weißflügelseeschwalbe (Chlidonias leucopterus)  -  White-winged Tern
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 10+1
Einbuchtungen (A/I): Af: -
Anzahl S: 12
Maße: max. H: 160-170 (10. oder 9.)
max. S: 75-79 (6.)
KHI: -
Bemerkungen: Schulter- und Rückenfedern bei juv. haben weißliche oder rostbräunliche Federränder.
Kennzeichnend
im Vergleich zur Trauerseeschwalbe ist der scharf abgesetzte weiße Keil auf der H10.
Geschlecht/Alter: immat.
Federn: H, Hd, A, Kf, UFd
Maße: max. H: 173 (10.)
max. S: -
Fund: 06. 03. 2002
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, Federsammlung Geißler, zur Verfügung gestellt (061-51-01).

 

zum Seitenanfang