Weidenmeise (Poecile montanus)  -  Willow Tit
Anzahl H:   10 (10. sehr kurz)
Einbuchtungen (A/I): Af: 5.-8.
Anzahl A / S: 9 / 12
Maße: max. H: 54-59 (6. oder 5.)
max. S: 54-61 (3.)
selbst vermessen         Handschwingen                             Steuer        
  H11 H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1     S1 S2 S3 S4 S5 S6
Anzahl   16 17 16 16 17 17 17 18 18 18     19 19 19 19 19 19
max.   23,5 44,0 52,5 56,0 58,0 58,5 58,0 55,5 53,5 53,0     68,0 68,0 68,0 67,0 63,0 60,0
min.   18,5 39,5 47,0 51,0 51,5 52,0 51,5 49,5 48,0 47,0     53,0 53,0 53,5 51,5 52,5 48,5
Variationsbreite(mm/%)   5 / 24,1 4,5 / 10,8 5,5 / 10,9 5 / 9,3 6,5 / 11,7 6,5 / 11,5 6,5 / 11,7 6 / 11,4 5,5 / 10,8 6 / 12     15 / 25,8 15 / 25,7 14,5 / 24,5 15,5 / 26,5 10,5 / 18,2 11,5 / 21,2
Mittelwert   20,8 41,8 50,6 54,0 55,7 56,3 55,4 52,9 50,9 50,1     58,1 58,4 59,1 58,5 57,6 54,2
Standardabweichung   1,2 1,5 1,6 1,6 1,9 1,9 1,7 1,7 1,4 1,4     3,8 3,5 3,1 3,3 2,7 2,8
längste F + S           1,8 14,3 0,8           2,3 2,7 9,2 4,3 0,5  
KHI:  
Bemerkungen:
 
(Abkürzungen und Erklärungen)
Kennzeichnend im Vergleich zur Sumpfmeise sind die weißlich-beigen Säume der A-Af, bei der Sumpfmeise sind diese bräunlich. Ein zusätzliches Kriterium kann der Längenunterschied der S sein, eine Differenz von 4 - 10 mm zwischen der S6 und der S3 (bei frischem Gefieder). Bei der Sumpfmeise beträgt diese Differenz lediglich 1 - 3 mm, eine Überschneidung ist aber möglich.
Juv. können relativ sicher an den schmaleren und zugespitzten S erkannt werden.
Eine Geschlechtsbestimmung anhand des Gefieders ist nicht möglich.
Ein Vergleich mit der Sumpfmeise finden Sie hier.
Verwechslungsmöglichkeiten bestehen aber mit allen anderen Meisen, die sich nur in Details unterscheiden.
Geschlecht/Alter: ad.
Federn: Schei, D, H, Kf, Hd, Ad, A, S
Maße: max. H: 58,5 (5.)
max. S: 60 (3.)
Fund: 14. 02. 2001
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden,
Federsammlung Geißler, zur Verfügung gestellt (146-05-03).
klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter: juv.
Federn: H, A, S
Maße: max. H: 55 (5.)
max. S: 59 (3.)
Fund:

 

 

 
 

zum Seitenanfang