Haselhuhn (Bonasa bonasia)  -  Hazel Grouse
Anzahl H:   10
Einbuchtungen (A/I): Af: 4.-9.,  If: (5.-)6.-10.
Anzahl S: 16
Maße: max. H: 128-138 (6.)
max. S: 114-133 (2.-5.)
selbst vermessen         Handschwingen             Steuer      
  H11 H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1     S1 S2 S3 S4 S5 S6 S7 S8
Anzahl 0 3 4 4 4 3 4 4 4 4 4     2 3 2 3 3 2 2 2
max. 0,0 100,5 124,0 134,0 136,5 139,5 137,0 129,0 115,0 109,0 112,5     121,0 121,0 119,0 121,0 120,5 117,5 117 116,0
min. 0,0 97,0 98,5 125,0 134,0 134,0 132,0 123,5 110,5 104,5 100,0     119,0 117,0 116,0 116,0 116,0 115,5 113 111,0
Variationsbreite(mm/%)   3,5 / 3,5 25,5 / 22 9 / 6,9 2,5 / 1,8 5,5 / 4 5 / 3,7 5,5 / 4,3 4,5 / 4 4,5 / 4,2 12,5 / 12     2 / 1,7 4 / 3,4 3 / 2,6 5 / 4,2 4,5 / 3,8 2 / 1,7 4 / 3,5 5 / 4,4
Mittelwert   98,8 115,8 130,6 135,5 137,3 134,5 126,5 113,1 107,1 104,5     120,0 118,8 117,5 118,5 118,0 116,5 115,0 113,5
Standardabweichung   1,8 11,7 3,9 1,1 2,9 2,2 2,5 1,9 1,9 5,6     1,4 2,0 2,1 2,5 2,3 1,4 2,8 3,5
längste F + S         0,5 2,5               0,8 0,3 0,5 0,3        
KHI: 31-33
Bemerkungen:
 
(Abkürzungen und Erklärungen)
Der Geschlechtsdimorphismus ist nicht bekannt.
Bei juv. ist die Kritzelzeichnung der S ausgeprägter und die Subterminalbinde fehlt oder ist nur schwach ausgebildet.
Verwechslungsmöglichkeit besteht bei den Schwingen mit dem ähnlichen Rebhuhn, die S sind jedoch vollkommen verschieden.
Geschlecht/Alter:  ad.
Federn: H, A, Kf, S
Maße: max. H: (141,5)
max. S: (130)
Fund: Mauserfedern

 

klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter:  immat.
Federn: H, D, Hd, Kf, OSd, USd
A, Ad, Kf, S
Maße: max. H: 134 (6.+7.)
max. S: 118 (1.)
Fund: 24. 11. 2003

 

 

zum Seitenanfang