Purpurgrackel (Quiscalus quiscula)  -  Common Grackle
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen)  
Einbuchtungen (A/I): Af:
Anzahl A / S:  
Maße: max. H:
max. S:
KHI:  
Bemerkungen: Es handelt sich in der Regel um Irrgäste.
Geschlecht/Alter: W, ad.
Federn: Schei, D, H, Hd, R, K, Ad, A, Ba, S
Maße: max. H: 111 (6.)
max. S: 113 (3.)
Fund: 13. 05. 2002
Verkehrsopfer
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, Federsammlung Schlegel, zur Verfügung gestellt (1127/2). 

 

zum Seitenanfang