Rohrammer (Emberiza schoeniclus)  -  Reed Bunting
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 9+1
Einbuchtungen (A/I): Af: 5.-8.
Anzahl A / S: 9 / 12
Maße: max. H: 61-76 (6.|5.)
max. S: 64-80 (4., 5., 3., (6.))
selbst vermessen         Handschwingen             Steuer
    H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1     S1 S2 S3 S4 S5 S6            
Anzahl   5 14 15 15 16 15 16 16 16 15     12 15 15 16 17 17            
max.   10,0 68,0 73,5 75,0 76,0 75,5 69,5 67,5 67,0 63,5     73,0 76,5 77,5 77,0 77,0 75,5            
min.   9,0 55,5 61,0 62,0 63,0 63,5 59,5 57,0 56,0 55,0     65,5 65,0 67,0 67,5 67,5 65,5            
Durchschnitt   9,5 62,3 67,0 68,4 69,4 68,9 64,8 62,3 61,0 59,4     68,1 70,6 72,0 71,9 72,3 71,1            
längste F + S           12,5 2,5               0,3 4 5,2 5              
KHI: 22-25
Bemerkungen: Bei der Altersbestimmung gilt auch hier das Kriterium der stärkeren Zuspitzung der S bei juv.
Eine Geschlechtsbestimmung ist bei juv. nicht und bei ad. nur anhand des Kleingefieders (Kopf, Nacken, Kehle) möglich.
Zum Vergleich verschiedener Ammern-Steuer siehe hier.
Verwechslungsmöglichkeit besteht mit den anderen Ammern und mit Lerchen, Finken usw. mit weißen Schwanzkanten.
Geschlecht/Alter: M
Federn: Kf, D, Hd, Ad, H, S, Ad, A
Maße: max. H: 71 (6.)
max. S: 75,5 (4.-5.)
Fund:

08. 09. 1991
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, Federsammlung Geißler, zur Verfügung gestellt (155-23-03).
Geschlecht/Alter: juv.
Federn: H, A, Kf, S
Maße: max. H: 66,5 (5.+6.)
max. S: 70,5 (3.-5.)
Fund:

21. 09. 1998
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, Federsammlung Geißler, zur Verfügung gestellt (155-23-04).
klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter: ad.
Federn: H, A, S
Maße: max. H: 63 (5.+6.)
max. S: 69 (3.-5.)
Fund:

26. 03. 2007
Rupfung

 

 

zum Seitenanfang