Rostgans (Tadorna ferruginea)  -  Ruddy Shelduck
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 10+1
Einbuchtungen (A/I): Af: 9.+8.  If: 10.+9.
Anzahl A / S: 17 / 14
Maße: max. H: 237-251 (8.)
max. S: 130-150 (1. und 2.)
KHI: -
Bemerkungen: Kennzeichnend für juv. sind eher graubraune S (mit evtl. weißen Spitzen), ad. mit schwarzen S.
Verwechslungsmöglichkeit besteht mit der Brandgans, deren Schwingen an der Basis jedoch weiß sind. Die S der Rostgans sind durchgehend dunkel.
Geschlecht/Alter: ad.
Federn: H, Hd, D, Kf, S
Maße: max. H: 263 (8.+9.)
max. S: 143 (6.)
Fund: 17. 05. 1994
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, Federsammlung Geißler, zur Verfügung gestellt (027-22-01).

 

zum Seitenanfang