Star (Sturnus vulgaris)  -  European Starling
Anzahl H:   9+1
Einbuchtungen (A/I): Af: 7.-8.
Anzahl A / S: 9 / 12
Maße: max. H: 100-115 (Ø 108) (8. oder 9.)
max. S: 62-78 (Ø 71) (5., 6. oder 4.)
selbst vermessen         Handschwingen                               Steuer        
  H11 H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1 A1     S1 S2 S3 S4 S5 S6
Anzahl   21 61 59 65 65 68 68 68 68 60 57     43 45 45 45 47 49
max.   24,0 114,0 114,5 111,0 109,5 98,5 94,0 91,0 87,0 83,0 80,0     70,5 73,0 74,5 75,5 76,0 76,5
min.   16,5 92,5 95,0 88,5 84,0 80,0 77,0 73,5 70,5 65,5 65,5     52,5 64,0 63,0 64,5 65,5 64,5
Variationsbreite(mm/%)   7,5 / 38,3 21,5 / 20,6 19,5 / 18,4 22,5 / 22,2 25,5 / 26,7 18,5 / 20,4 17 / 19,6 17,5 / 20,9 16,5 / 20,5 17,5 / 22,8 14,5 / 19,5     18 / 27,8 9 / 13,2 11,5 / 16,6 11 / 15,6 10,5 / 14,8 12 / 17
Mittelwert   19,6 104,4 106,2 101,2 95,5 90,6 86,8 83,7 80,4 76,9 74,2     64,8 68,3 69,5 70,6 71,1 70,4
Standardabweichung   2,2 5,5 5,4 6,3 5,7 5,0 4,5 4,2 4,2 4,0 2,3     3,4 2,2 2,5 2,4 2,4 2,6
längste F + S     6,50 50,50 2,00                       0,80 7,20 26,20 11,80
KHI: 38-40
Bemerkungen:
 
(Abkürzungen und Erklärungen)
Die Altersbestimmung anhand des Gefieders ist schwierig und nicht sicher, weil es weite Überschneidungsbereiche gibt.
Ein Kriterium für juv. besteht in den S: Sie sind stärker gerundet als bei ad.
Bei ad. besitzen die S1 einen deutlichen beigen Endsaum und eine markante dunkle Subterminalbinde, die bei juv. undeutlicher sind. Die S6 hat bei ad. auf der Af einen breiten beigen Endsaum.
Diese Kriterien sind nach der Mauser im Herbst am deutlichsten, nehmen dann mit der Abnutzung aber ab.
Die Geschlechtsbestimmung anhand des Gefieders ist nicht möglich.
Verwechslungsmöglichkeiten bestehen kaum. Der S der Amsel ist deutlich länger.
Geschlecht/Alter: ad.
Federn: FO,
FU,
H, D, Hd, UFd, Br, A, Ad, Kf, S
Maße: max. H: 108,5 (8.)
max. S: 74 (5.)
Fund:

09. 04. 2013
(Die Flügel gehören zu einem anderen Exemplar.)
Geschlecht/Alter: juv.
Federn: H, A, S
Maße: max. H: 99 (8.)
max. S: 70,5 (5.)
Fund:

04. 07. 1986
 
Geschlecht/Alter: juv.
Federn: Hd, H
Maße: max. H: 95 (8.)
max. S: -
Fund:

30. 10. 2019
Geschlecht/Alter:  
Federn: H, S, A, Kf, Ad, A, Hd, Kf, H, D, Kf
Maße: max. H: 106,5 + 107 (8.)
max. S: 68,5 (5.+6.)
Fund:

1957, leuzistisches Tier
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise vom Naumann-Museum Köthen,
Federsammlung Busching, zur Verfügung gestellt.
 

zum Seitenanfang