Säbelschnäbler (Recurvirostra avosetta)  -  Pied Avocet
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 10
Einbuchtungen (A/I): -
Anzahl A / S: 14 / 12
Maße: max. H: 164-178 (9.)
max. S: 83-95 (1. oder 4.-6.)
selbst vermessen         Handschwingen             Steuer  
  H11 H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1     S1 S2 S3 S4 S5 S6
Anzahl 0 2 3 3 3 3 3 3 3 3 3     1 1 1 1 1 1
max. 0,0 168,5 176,0 174,5 167,5 159,5 149,5 139,5 129,5 121,0 112,5     79,0 81,0 82,5 83,0 84,0 84,5
min. 0,0 164,0 170,5 168,5 161,5 156,0 145,5 134,5 124,0 115,0 109,0     79,0 81,0 82,5 83,0 84,0 84,5
Variationsbreite(mm/%)   4,5 / 2,7 5,5 / 3,2 6 / 3,5 6 / 3,7 3,5 / 2,2 4 / 2,7 5 / 3,6 5,5 / 4,3 6 / 5 3,5 / 3,2     0 / 0 0 / 0 0 / 0 0 / 0 0 / 0 0 / 0
Mittelwert   166,3 172,5 170,7 164,2 157,7 147,2 137,3 127,2 119,0 110,8     79,0 81,0 82,5 83,0 84,0 84,5
Standardabweichung   3,2 3,0 3,3 3,1 1,8 2,1 2,6 2,8 3,5 1,8                
längste F + S     3,0                               1,0
KHI:  
Bemerkungen: Die dunklen Federpartien sind fast schwarz bei juv. (bei ad. eher braun). Die Schirmfedern sind bei ad. dunkel mit breiter heller Spitze, bei juv. weniger grau pigmentiert. Die S sind bei ad. weiß, bei juv. grauweiß.
Verwechslungsmöglichkeit besteht praktisch nicht.
klicken -> großes Bild klicken -> großes Bild 
klicken -> großes Bild
Geschlecht/Alter: juv.
Federn: FOS und FUS
H, Hd, UHd
Ad, A, UAd
Maße: max. H: 172 (9.)
max. S: -
Fund: 03. 10. 2007
Totfund

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang