Schlagschwirl (Locustella  fluviatilis) -  River Warbler
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 9+1
Einbuchtungen (A/I): Af: -
Anzahl A / S: 9 / 12
Maße: max. H: 60+62 (8.)
max. S: 53-67 (1. oder 2.)
KHI:  
Bemerkungen: Artkennzeichnend sind die großen USd mit kontrastreichen Endbinden. 
Verwechslungsmöglichkeiten bestehen besonders mit den anderen Schwirlen.
Geschlecht/Alter:  
Federn: S
Maße: max. H:
max. S: (61)
Fund: 11. 06. 1972
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, Federsammlung Schlegel, zur Verfügung gestellt (1889/1).

 

zum Seitenanfang