Schwarzmilan (Milvus migrans)  -  Black Kite
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 10+1
Einbuchtungen (A/I): Af: (5.-)9.,  If: 6.-10.
Anzahl A / S: 14 / 12
Maße: max. H: 395-414 (6.)
max. S: 275-295 (6.)
KHI: 24-25
Bemerkungen: M und W sind anhand der Federn nicht zu unterscheiden.
Das Jugendkleid wird am einfachsten an den Brustfedern erkannt: 
Die Federspitzen besitzen einen kurzen hell-beigen Schaftstrich oder Spitzenfleck.
Darüber hinaus sieht die Subterminalbinde der H4 bis A3 keilförmig aus mit unterer Begrenzung senkrecht zum Kiel.
Die Federn sind im Vergleich zum Mäusebussard stets härter, die Kiele größtenteils dunkel und die S6 ist stets länger.
Weiter kommen Hybriden mit dem Rotmilan vor.
Verwechslungsmöglichkeit besteht mit dem Rotmilan, der aber heller und kontrastreicher gefärbt ist.
Geschlecht/Alter: ad.
Federn: H
Maße: max. H: (246)
max. S: -
Fund: Einzelfeder
klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter: juv.
Federn: H, A
Maße: max. H: (362)
max. S: -
Fund:
 
Einzelfedern
 
 

zum Seitenanfang