Allgemeines - Pelecaniformes
 
(Für allgemeine Informationen dazu siehe Kleine Federkunde, insbesondere Federzahlen.)
 

Anzahl der Handschwingen: 10 (+1 Remicle)

Anzahl der Armschwingen (incl. Schirmfedern, Richtwert): 16 (Reiher), 14 (Rohrdommeln)

Anzahl der Steuerfedern: 12 (Reiher), 22-24 (Pelikane), 10 (Rohrdommeln, Ibisse)


Besonderheiten:

Aufzählung Die einfarbigen Steuerfedern der Reiher sind höchstens hell gesäumt.
Aufzählung Die Steuerfedern der Reiher sind kürzer als die Armschwingen.
Aufzählung Die äußeren Handschwingen der Pelikane sind tief gefingert.
Aufzählung Die Außenfahnen der Hand- und Armschwingen der Pelikane sind fein silbrig bis weiß verfilzt.
Aufzählung Die Schirmfedern der Pelikane sind nicht verlängert.
 

 

  

 

zum Seitenanfang