Fichtenkreuzschnabel (Loxia curvirostra)  -  Red Crossbill
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 9+1
Einbuchtungen (A/I): Af: (6.-)8.
Anzahl A / S: 9 / 12
Maße: max. H: 77-89 (Ø 82) (8. oder 7.)
max. S: 57-72 (Ø 64) (5. oder 6.)
selbst vermessen         Handschwingen             Steuer
    H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1     S1 S2 S3 S4 S5 S6            
Anzahl   2 11 12 11 10 10 12 11 12 10     11 11 11 10 11 9            
max.   13,5 82,0 84,0 84,5 81,5 73,0 68,5 65,0 61,5 59,0     60,0 64,5 68,0 70,0 71,0 67,0            
min.   12,0 77,0 78,0 77,0 75,0 67,5 64,0 61,0 57,5 55,5     53,0 55,0 58,0 60,0 60,5 59,0            
Durchschnitt   12,8 79,8 81,3 81,0 77,6 70,1 66,0 63,1 59,8 57,5     56,1 59,0 61,3 63,5 64,0 63,8            
längste F + S       7,5 4,5                       1 1 7            
KHI: 39-42
Bemerkungen: Die Altersbestimmung kann mithilfe der S1-2 erfolgen, die bei juv. stark zugespitzt sind. Die Ad besitzen einen weißlichen Saum während dieser bei ad. fein rot oder grün ist.
Die Außensäume der S sind bei M rötlich, bei W und juv. grünlich.
Die Geschlechtsbestimmung ist bei juv. nicht und bei ad. nur anhand des Körpergefieders möglich.
Verwechslungsmöglichkeit besteht mit dem Kiefernkreuzschnabel und evtl. mit dem kleineren Girlitz.
klicken -> großes Bild klicken -> großes Bild klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter: M, ad.
Federn: Oberseite und U(nterseite
Schei, D, H, B, Hd, R, Ba, UFd, Bü, Ad, A, OSd, USd, S, Flügel-OS
Maße: max. H: 84 (8.)
max. S: 66 (6.)
Fund: Anf. 10. 2008, Fensteropfer

klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter: W, ad.
Federn: H, A, OSd, USd, S
Maße: max. H: 80 (7.+8.)
max. S: 61 (3.+4.)
Fund: Totfund

klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter: juv.
Federn: H, A, S
Maße: max. H: 82 (7.+8.)
max. S: 67 (5.+6.)
Fund:

2002
Rupfung
 

zum Seitenanfang