Ringeltaube (Columba palumbus)  -  Common Wood Pigeon
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 10
Einbuchtungen (A/I): Af: (7.+)8.+9., If: 9.+10.
Anzahl A / S: 13 / 12
Maße: max. H: 194-226 (8.)
max. S: 157-195 (1.-6.)  (Die Federmaße von Jungvögeln können deutlich kleiner sein.)
selbst vermessen         Handschwingen             Steuer  
  H11 H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1     S1 S2 S3 S4 S5 S6
Anzahl 1 6 8 9 10 11 11 11 10 11 9     7 10 11 11 9 10
max. 47,0 187,0 209,0 213,5 211,0 201,5 183,0 171,0 161,0 154,0 147,0     182,0 187,0 189,0 187,0 188,0 187,0
min. 47,0 176,0 180,5 197,0 192,5 170,0 160,0 151,5 145,0 139,5 132,0     173,5 171,0 167,0 169,0 169,5 168,5
Variationsbreite(mm/%) 0 / 0 11 / 6 28,5 / 14,3 16,5 / 8 18,5 / 9,3 31,5 / 17 23 / 13,3 19,5 / 11,9 16 / 10,3 14,5 / 9,9 15 / 10,6     8,5 / 4,8 16 / 9 22 / 12,2 18 / 10 18,5 / 10,3 18,5 / 10,4
Mittelwert 47,0 183,0 199,9 206,8 199,9 185,7 172,9 163,2 154,8 147,2 142,0     177,4 178,6 179,6 179,3 178,8 177,8
Standardabweichung   3,9 10,5 6,1 5,9 8,6 6,7 6,1 5,0 4,7 4,8     3,5 4,8 6,2 5,8 6,5 6,6
längste F + S       6,00 3,00                   0,50 4,50 1,00 3,00  
KHI: 40-41
Bemerkungen: Die äußersten Hd sind bei juv. graubraun, bei ad. grauschwarz.
Kennzeichnend
ist neben der Größe das breite Aufhellungsband unter der dunklen Endbinde des S (besonders deutlich von der US zu sehen). Siehe auch das Vergleichsbild.
Verwechslungsmöglichkeit besteht mit Hohltauben, die aber deutlich kleinere Federn besitzen, und Felsen- bzw. Straßentauben, deren Federn in der Regel auch kleiner sind.
klicken -> großes Bild klicken -> großes Bild klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter: ad.
Federn: Hd, Kf, D, H
Kf, A, Ad
Flügel, OSd, USd, S (rechts US)
Maße: max. H: 214 (8.)
max. S: 190 (3.)
Fund:  



Geschlecht/Alter: juv.
(Federn noch nicht ausgewachsen)
Federn: OS, US,
FO, FU,
H,
Schei, R, B, Ba, A,
D, Hd, UFd, Ad,
S, USd, OSd
Maße: max. H: (190,5(8.))
max. S: (164(4.))
Fund: 11. 08. 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

zum Seitenanfang