Bluthänfling (Carduelis cannabina)  -  Eurasian Linnet
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 9+1
Einbuchtungen (A/I): Af: (6.-)8.
Anzahl A / S: 9 / 12
Maße: max. H: 62-74 (Ø 69) (8. oder 7.)
max. S: 54-66 (Ø 60) (5. oder 6., auch 6. und 5.)
selbst vermessen         Handschwingen             Steuer  
  H11 H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1     S1 S2 S3 S4 S5 S6
Anzahl   5 35 35 37 38 38 38 38 36 34     38 37 38 36 38 36
max.   11,0 73,0 75,0 75,5 72,5 64,0 59,5 57,0 55,7 52,5     54,5 57,5 60,0 61,5 63,0 62,5
min.   8,0 62,5 57,5 64,5 62,0 55,5 52,5 50,5 49,5 47,5     48,0 51,5 53,0 55,5 56,0 56,0
Variationsbreite(mm/%)   3 / 32,6 10,5 / 15,7 17,5 / 25,7 11 / 16 10,5 / 15,9 8,5 / 14,2 7 / 12,4 6,5 / 12 6,2 / 11,8 5 / 9,9     6,5 / 12,7 6 / 11,1 7 / 12,4 6 / 10,3 7 / 11,8 6,5 / 10,9
Mittelwert   9,2 66,8 68,0 68,6 65,9 60,0 56,5 54,3 52,6 50,3     51,3 54,1 56,6 58,5 59,5 59,5
Standardabweichung   1,6 2,2 2,9 2,1 2,0 1,8 1,6 1,4 1,5 1,2     1,4 1,5 1,5 1,5 1,5 1,5
längste F + S       12,50 21,50                       0,50 16,50 19,00
KHI:  
Bemerkungen: Juv. sind anhand der Ad bestimmbar: Diese haben eine heller braune Grundfärbung mit einem breiten beigen Endsaum, ad. dagegen haben eine schokoladenbraune Grundfärbung mit schmalen hellen Säumen.
M können bereits als juv. bestimmt werden: Das Weiß auf H2-4 reicht fast bis an den Schaft der Af.
Bei ad. gibt das Kleingefieder (Stirn, Brust) zusätzliche Hinweise.

Kennzeichnend
im Vergleich zum Berghänfling sind die breiteren weißen Säume der Schwingen und Steuerfedern.
Verwechslungsmöglichkeit besteht besonders mit dem Berghänfling und etwas mit dem kleineren und zarteren S der Beutelmeise.


Geschlecht/Alter: M, ad.
Federn: OS + US
FO + FU
H, D, Schei, K, Hd, R, B, Ba, 
A, Ad, OSd, USd, S
Maße: max. H: 69 (8.)
max. S: 61 (5.+6.)
Fund: 22. 06. 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

klicken -> großes Bild Geschlecht/Alter: M, ad.
Federn: kompletter Federkranz
Maße: max. H: 69 (7.)
max. S: 60 (6.)
Fund: Totfund
Geschlecht/Alter: W, ad.
Federn: OS + US
FO + FU
H, Dau, Schei, Hd, B, R, UHd, Ba,
A, Ad, OSd, USd, S, UAd
Maße: max. H: 69 (7.)
max. S: 60 (6.)
Fund:

23. 04. 2009
Verkehrsopfer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang