Pfuhlschnepfe (Limosa lapponica)  -  Bar-tailed Godwit
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 10+1
Einbuchtungen (A/I): Af: -
Anzahl A / S: 17 - 18 / 12
Maße: max. H: 147-161 (9.)
max. S: 76-83 (6.)
selbst vermessen         Handschwingen             Steuer  
  H11 H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1     S1 S2 S3 S4 S5 S6
Anzahl 2 10 10 10 9 9 11 11 11 11 9     4 7 6 7 7 4
max. 41,0 184,0 186,5 178,0 165,5 153,0 142,0 128,5 116,5 105,0 95,0     83,5 88,0 90,5 91,0 92,0 88,5
min. 34,0 151,0 154,0 148,0 138,5 128,5 117,0 106,5 97,0 87,5 80,5     79,0 80,0 79,5 79,5 79,5 81,0
Variationsbreite(mm/%) 7 / 18,7 33 / 20,3 32,5 / 19,8 30 / 19,1 27 / 18,5 24,5 / 17,9 25 / 19,7 22 / 19,1 19,5 / 18,6 17,5 / 18,5 14,5 / 16,6     4,5 / 5,5 8 / 9,6 11 / 13,1 11,5 / 13,7 12,5 / 14,8 7,5 / 8,9
Mittelwert 37,5 162,8 164,0 157,2 146,3 136,8 126,6 115,1 104,7 94,8 87,5     82,0 82,9 84,0 83,7 84,4 84,6
Standardabweichung 4,9 9,0 9,8 9,0 7,7 6,6 6,4 6,1 5,6 5,3 4,6     2,1 3,1 3,9 4,1 4,2 3,1
längste F + S   2,00 8,00                     0,50     0,50 1,00 1,00
KHI: 57-59
Bemerkungen: Ad. lassen sich an den etwas dunkleren S erkennen, bei denen die Querstreifen auf den Af der äußeren  Federn verschmelzen können.
Verwechslungsmöglichkeit besteht wegen der S-Bänderung mit den deutlich größeren Brachvögeln oder den kleineren Rotschenkeln und Dunklen Wasserläufern.
Geschlecht/Alter: ad.
Federn: Schu, H, UFd, Hd, OSd, USd, S
Ad, A
Maße: max. H: (132)
max. S: (88)
Fund: 02. 07. 1905
Geschlecht/Alter: juv.
Federn: H, UFD, D, HD
A, AD, SF, S, Kleinfedern
Maße: max. H: 176 (9.)
max. S: 83 (6.)
Fund:

Anf. 10. 2007
(Das Steuer ist auffallend hell, normalerweise sind auch die Außenfedern stärker gebändert.)
Geschlecht/Alter: juv.
Federn: Kf, Hd, H, Ad, A, S
Maße: max. H: 158 (10.)
max. S: 81 (6.)
Fund:

22. 10. 1978
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, Federsammlung Geißler, zur Verfügung gestellt (0057-13-01).

Geschlecht/Alter:  
Federn: FO, FU,
H, D, HD, UFd
 
Maße: max. H: 164 (9.)
max. S: -
Fund:

25. 11. 2007
 

 

 

 

 

 
Geschlecht/Alter:  
Federn: Hd, UFd, Ad, H, A, Kf, S
Maße: max. H: 160,5 (9.)
max. S: (83,5 (4.))
Fund: 07. 10. 1981
Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, Federsammlung Schlegel, zur Verfügung gestellt (667/3).
 
 

zum Seitenanfang