Kiebitzregenpfeifer (Pluvialis squatarola)  -  Black-bellied Plover
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 10+1
Einbuchtungen (A/I): Af: -
Anzahl S: 12
Maße: max. H: 147-157 (9. oder 10.)
max. S: 75-85 (2.-5.)
selbst vermessen         Handschwingen             Steuer  
  H11 H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1     S1 S2 S3 S4 S5 S6
Anzahl 1 4 5 4 5 5 5 5 5 6 6     3 5 5 5 4 4
max. 34,5 160,5 157,5 150,5 141,0 131,5 121,0 110,0 101,0 92,0 82,5     89,5 90,5 91,5 90,0 87,0 85,0
min. 34,5 145,0 143,5 136,5 126,5 117,5 107,0 96,5 86,5 79,5 72,5     79,5 79,5 79,0 79,5 79,5 76,0
Variationsbreite(mm/%) 0 / 0 15,5 / 10,3 14 / 9,2 14 / 9,6 14,5 / 10,7 14 / 11 14 / 12 13,5 / 12,8 14,5 / 15,1 12,5 / 14,4 10 / 12,6     10 / 12 11 / 13 12,5 / 14,9 10,5 / 12,5 7,5 / 9,1 9 / 11,3
Mittelwert 34,5 150,8 151,8 145,4 135,7 126,9 116,5 105,3 96,0 86,9 79,1     83,2 84,6 84,1 83,9 82,0 79,5
Standardabweichung   6,8 5,6 6,7 5,8 5,5 5,5 5,2 5,7 4,5 3,7     5,5 4,9 5,4 4,7 3,5 3,9
längste F + S   2,0 2,0                     1,0 1,0        
KHI:  
Bemerkungen: Juv. sind an den Ad zu erkennen, deren weißer oberer Rand gefleckt wirkt, während er bei ad. durchgehend weiß ist.
Verwechslungsmöglichkeit besteht mit dem deutlich größeren Austernfischer. Die S können verwechselt werden mit Brachvogel (größer), mit der Pfuhlschnepfe oder den kleineren Rotschenkel und Dunklen Wasserläufer.

klicken -> großes Bild
Geschlecht/Alter: ad.
Federn: FOS und FUS
H, D, Hd, A, Ad, UHd, UAd
Maße: max. H: 152 (9.)
max. S: -
Fund:

 

Anf. 10. 2007
Totfund

 

 

 

 

Geschlecht/Alter: juv.
Federn: H, Hd, A, Ad, Kf, S
Maße: max. H: 150 (9.)
max. S: (82,5)
Fund:

 

Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, Federsammlung Geißler, zur Verfügung gestellt (0056-11-02).
Geschlecht/Alter: juv.
Federn: Kf, D, Hd, H, Ad, A, S
Maße: max. H: 145 (10.)
max. S: 81 (2.)
Fund:

 

Der Scan des Beleges wurde mir freundlicherweise von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, Federsammlung Geißler, zur Verfügung gestellt (0056-11-03).
 

zum Seitenanfang